CLASEN BIO

CLASEN BIO

Für den aufgeklärten Konsumenten zählen neben gutem Geschmack auch die Herkunft und die Anbauweise. Eine große Rolle spielt in diesem Zusammenhang die seit 2003 vorhandene Bio-Zertifizierung.

Dieses kleine grüne Siegel steht für einen umweltbewussten, ressourcenschonenden Anbau, ohne den Einsatz chemischer Pestizide oder Kunstdünger. Auch den Einsatz von Schwefel und genmanipuliertem Saatgut schließt das Bio-Zertifikat aus.

Alle unsere Produkte unter der Marke CLASEN BIO erfüllen die strengen Kriterien der EU-Richtlinie für Bio-Produkte. Wir sind stolz darauf, dass die jährlichen Prüfungen der Bio-Kontrollstelle anstandslos verlaufen und wir somit jedes Jahr aufs Neue beweisen können, dass uns die Themen Bio und Verbraucherschutz sehr am Herzen liegen.

Neben den gesetzlichen Anforderungen erfüllen unsere CLASEN BIO Nüsse, Früchte und Saaten hohe Qualitätsvorgaben. Nur dann entsprechen sie den hohen Anforderungen, die wir selbst an unsere Produkte stellen. Strenge Qualitätsnormen und -kontrollen gewährleisten hierbei die Einhaltung unseres Qualitätsversprechens. Dadurch garantieren wir für unsere CLASEN BIO-Produkte einen besonders intensiven und aromatischen Geschmack.

Wir erweitern unser Sortiment stetig und bauen dabei Handelsbeziehungen zu Erzeugern aus, die in ihren jeweiligen Ländern seit vielen Jahren erfolgreich wirtschaften. Ebenso wie wir legen unsere Partner großen Wert auf biologischen Anbau und die Einhaltung von Vorgaben und Gesetzen.

Ein weiterer Schritt ist für uns die Einführung einer Produktreihe mit BIO-Fairtrade-Artikeln. Bislang beziehen wir das weiße BIO-Quinoa als Fairtrade-Produkt, werden das Sortiment aber stetig weiter ausbauen. Wir stehen voll und ganz hinter der Idee des Fairtrades und möchten die Bauern und ihre Familien im Ursprung so noch besser und gezielter unterstützen.